Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Content

Kriminalprävention

Infomobil
Kriminalprävention
Ihrer Polizei im Rhein-Kreis Neuss
Polizeiliche Kriminalprävention ist als Teil der Gefahrenabwehr neben Strafverfolgung und Opferschutz integraler Bestandteil des polizeilichen Gesamtauftrags und damit polizeiliche Kernaufgabe.

Die Polizei leistet einen wichtigen Beitrag zur gesamtgesellschaftlichen Kriminalprävention. Vorrangiges Ziel polizeilicher Kriminalprävention ist das Reduzieren von Tatgelegenheiten und die direkte Abwehr sozialschädlichen Verhaltens tatbereiter Personen!
Diese Aufgabe wird bei der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss federführend durch das Kriminalkommissariat Kriminalprävention / Opferschutz (KK KP/O) wahrgenommen.
Die Beamtinnen und Beamten des KK KP/O finden Sie im Polizeidienstgebäude an der Jülicher Landstraße in Neuss. Per Email sind sie unter der Adresse: Poststelle.Rhein-Kreis-Neuss@Polizei.NRW.de zu erreichen.

 

Uwe Wagensonner
Bild

Uwe Wagensonner

Technische Prävention

Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Fachbereich Einbruchschutz/Technische Beratung
Telefon: 02131…

Rainer Ippers
Bild

Rainer Ippers

Technische Prävention

Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz Fachbereich Einbruchschutz/Technische Beratung

Ihr Ansprechpartner…

KHK Christoph Kaiser
Bild

Christoph Kaiser

OpferschutzbeauftragterPolizei Rhein-Kreis Neuss

Ihr Ansprechpartner in Sachen Sicherheit für Seniorinnen und Senioren, Opferschutz

Kriminalhauptkommissar…

KHK Stephan Engel
Bild

Stephan Engel

Drogen- und Suchtprävention und Kontaktbeamter für muslimische Institute

Ihr Ansprechpartner:

Kriminalhauptkommissar Stephan Engel
Telefon: 02131 300-25513
 

Die

KHKin Ira Klug
Bild

Ira Klug

Gewalt gegen Frauen und Kinder

Ihre Ansprechpartnerin: Gewalt gegen Frauen und Kinder, Opferschutz

Kriminalhauptkommissarin Ira Klug
Telefon: …

KHK Andreas Dyrschka
Bild

Andreas Dyrschka

Jugend und Gewalt - Jugendbeauftragter der Kreispolizeibehörde im Rhein-Kreis Neuss

Ihr Ansprechpartner:
Kriminalhauptkommissar Andreas Dyrschka
Telefon: 02131 300-25517


Der…