Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Fahrrad-Codier-Termine im Rhein-Kreis Neuss

Fahrradcodierung
Fahrrad-Codier-Termine im Rhein-Kreis Neuss
Sie wohnen im Rhein-Kreis Neuss und möchten Ihr Fahrrad codieren lassen?

Nutzen Sie das kostenlose Angebot der Polizei, um Ihr Fahrrad codieren zu lassen. Es besteht die Möglichkeit, Drahtesel individuell zu kennzeichnen, so dass sie im Fall eines Diebstahls oder des Auffindens besser zugeordnet werden können. Die Codierung kann von den Polizisten vor Ort überprüft und der rechtmäßige Eigentümer so ermittelt werden. Zudem soll die Codierung mögliche Diebe abschrecken, denn die Wahrscheinlichkeit, anhand der individuellen Kennzeichnung überführt zu werden, ist groß.

Mitzubringen sind der Eigentumsnachweis und ein Personalausweis / Reisepass, bei Minderjährigen eine Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten.

 

--- --- --- --- --- --- ---

+++AKTUELLE TERMINE+++

Der Bezirksdienst Osterath bietet folgenden Termin zur Fahrradcodierung an:


Donnerstag, 28.10.2021, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Bezirksdienststelle Osterath, Theodor-Heuss-Str. 6, 40670 Meerbusch

 

 

--- --- --- --- --- --- ---

Fahrrad-Codierungen bei allen Polizeiwachen des Rhein-Kreises Neuss

Wenn es die Einsatzlage erlaubt, besteht die Möglichkeit, dass vereinzelt Fahrradcodierungen durchgeführt werden.

 

Fahrradcodiertermine bei den Polizeibezirksdienststellen im Rhein-Kreis Neuss

Der Bezirksdienst codiert Fahrräder nach telefonischer Voranmeldung.

 

Das Kriminalkommissariat 21 bietet zu folgenden Zeiten am Standort Jülicher Landstraße 178, in Neuss, Codierungen ohne Voranmeldung an:

Montag bis Donnerstag    08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag    08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

 

Das in der rechten Spalte zur Verfügung gestellte Dokument "Datenblatt Fahrradcodierung" können Sie bereits zu Hause drucken, ausfüllen und direkt zur Codierung mitbringen!

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110