Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

PHKin Claudia Behrendt
Polizeiberuf
Du interessierst Dich für den Polizeiberuf?

Es besteht die Möglichkeit, in einem persönlichen Gespräch mit Polizeihauptkommissarin Claudia Behrendt offene Fragen rund um den Polizeiberuf zu klären. Sie ist in der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss zuständig für die Personalwerbung und berät Dich gerne in den Bereichen Einstellungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren, Berufsalltag, Aufstiegsmöglichkeiten und vieles mehr.

Unser Angebot umfasst zusätzlich folgende Schwerpunkte:

• Durchführung von Informationsveranstaltungen in Schulen
• Berufsberatung auf Messen
• Begleitung von Schülerbetriebspraktika

 

Allgemeine Informationen, Tipps und Hilfestellungen findest Du auch hier.

Weiterführende Informationen zum Polizeiberuf findest Du auf der Seite der Kampagne "Genau mein Fall".

 

+++ AKTUELL +++

Informationstour zum Polizeiberuf - Einstellungsberatung mit Infomobil unterwegs   
PHKin Claudia Behrendt kann im Mai auch persönlich angetroffen werden:

Die Personalwerber/innen der Polizeibehörden Rhein-Kreis Neuss, Düsseldorf, Wuppertal und Mettmann möchten über den Polizeiberuf informieren. Hierfür touren sie an vier Terminen durch unterschiedliche Städte:

05.05.22 – Wuppertal, Von-der-Heydt-Platz
10.05.22 – Neuss, Markt
09.06.22 – Düsseldorf, Grabbeplatz
13.06.22 – Ratingen, Markplatz

Das Infomobil ist immer zwischen 13 und 17 Uhr vor Ort. 

Gerne beantworten sie alle Fragen zu den unterschiedlichen Einstiegsmöglichkeiten in den Polizeiberuf und die verschiedenen Voraussetzungen. Außerdem erläutern die Beamten das Auswahlverfahren und den Ablauf des dualen Studium oder des neuen Bildungsgang „Fachoberschule Polizei“ an den ausgewählten Berufskollegs in NRW für den Polizeiberuf.

Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Wir freuen uns über jede/n Besucher/in!
 


 

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110